Unsere Preise bleiben auch in diesem Jahr weiterhin familienfreundlich. Eintrittskarten gibt es nur an den Tageskassen, kein Vorverkauf.

 

 

Erwachsene:                                        17,00 

 

Ermäßigte Karte:                                 10,00 

Schüler / Jugendliche bis 15 Jahre

Rentner mit Rentenausweis

 

Kinder bis 12 Jahre:                              1,00  €      

 

Tribünenkarte:                                      10,00  €

 

Nicht abgeholte Tribünenkarten gehen am Renntag ab 13:00 Uhr in den freien Verkauf.

 

Vorreservierung per Mail bitte an:

tribuenenkarten@msc-altrip.com

 

Vorreservierungen sind nur bis zum 09.06.2022 möglich, danach Verkauf an der Tageskasse.

 

 

Campingplatz Zelt:                                      5,00 €

 

Campingplatz Caravan
/ Wohnwagen:                                            10,00 €

 

 

 

Auf dem verfügbaren Campinggelände steht kein Strom- und Wasseranschluss zur Verfügung.



Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

SGP2 Thorn: Cierniak Champ, Miskowiak rettet Bronze (Sat, 01 Oct 2022)
Mateusz Cierniak hat zwar den dritten Sieg im dritten SGP2-Rennen verpasst, wurde in Thorn aber souverän Speedway-U21-Weltmeister. Mann des Abends war Wiktor Lampart, der im Finale unfassbares Pech hatte.
>> Mehr lesen

SGP Thorn: Zwei Rennen zum Saisonfinale im Livestream (Fri, 30 Sep 2022)
Das Wochenende bringt im Speedway-GP und der SGP2-Serie die letzten Entscheidungen. Nach Bartosz Zmarzlik kann auch der Pole Mateusz Cierniak in Thorn (Torun) Weltmeister werden.
>> Mehr lesen

Langbahn-GP 2023: An wen gehen die drei Wildcards? (Thu, 29 Sep 2022)
Die Langbahn-WM ist Geschichte und somit steht ein Teil des Felds für 2023 bereits fest – Deutschland hat zwei Teilnehmer. Wer die Wildcards für den Grand Prix erhält ist offen, Kandidaten gibt es viele.
>> Mehr lesen

Ole Möller: Erstmals rechts herum geknallt mit 160 PS (Wed, 28 Sep 2022)
Ungewohnte Geräusche auf dem Dithmarschenring in Albersdorf. Oliver Möller probierte ein 1000er-Speedway-Gespann aus.
>> Mehr lesen