Sanbahnrennen 2015 abgesagt

Liebe Rennsportfans,

 

leider müssen wir das für den 04.06.2015 geplante Internationale Altriper ADAC – Sandbahnrennen aus organisatorischen / personellen Gründen absagen. Durch kurzfristig aufgetretene schwere Krankheitsfälle, die wir nicht auffangen können, ist uns die Durchführung des Sandbahnrennens in 2015 nicht möglich. Der Vorstand hat daher einstimmig beschlossen, das Sandbahnrennen frühzeitig abzusagen. Ziel für dieses Jahr ist es nun, sich durch personelle Verstärkung so aufzustellen, dass das Rennen in 2016 wieder gestartet wird.

 

Auf ein neues, wir sehen uns Fronleichnam am 26.05.2016 beim Internationalen Altriper-ADAC Sandbahnrennen.

 

Karl-Martin Gensinger

1. Vorsitzender MSC Altrip e.V. –ADAC-

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

Willing abgesagt: B-Gespann-Masters sucht neue Wege (Sun, 05 Jul 2020)
Nach der Absage des Grasbahnrennens in Willing hoffen die Organisatoren des B-Gespann-Masters auf den Oktober-Termin in Leipzig. Zudem denkt man an die Gründung eines Sportfördervereins.
>> Mehr lesen

Speedway-Team-Cup 2020: Nur ein Rennen im Oktober (Sun, 05 Jul 2020)
Mit großem Optimismus haben die Teamchefs der beteiligten Vereine an einer Möglichkeit gearbeitet, auch unter Corona-Bedingungen den Speedway-Team-Cup auszurichten.
>> Mehr lesen

SEC Thorn: Nicki Pedersen patzte heftig – und führt! (Sat, 04 Jul 2020)
Das erste Finale der Speedway-Europameisterschaft ist gefahren. In Thorn war Nicki Pedersen im Finale der Favorit auf den Tagessieg, doch Leon Madsen schnappte seinem Landsmann diesen weg.
>> Mehr lesen

Auftakt Speedway-EM: Nur Live im Eurosport-Player (Fri, 03 Jul 2020)
Am 4. Juli startet die Speedway-Europameisterschaft 2020 mit dem ersten Rennen in Polen, wo alle fünf Events ausgetragen werden. Kai Huckenbeck ist als einziger Deutscher dabei.
>> Mehr lesen