63. Int. Altriper ADAC Sandbahnrennen Fronleichnam 26.05.2016

Langbahn offene Veranstaltung

Int. Solo und Gespanne

B Solo und Gespanne

 

 

MSC Altrip e.V. im ADAC
Reginostr. 10, 67122 Altrip
Tel: 06236-2894 Fax: 06236-30945
E-Mail: nennung@msc-altrip.com
Nennungsdaten: MSC Altrip, Reginostraße 10, 67122 Altrip

Die Fahrerverpflichtungen laufen

Weltmeister am Start! Jannick de Jong startet an Fronleichnam in Altrip.

 

Die Verhandlungen mit weiteren Fahrern  laufen und wir sind sicher, dass wir wieder ein weltklasse Fahrerfeld aufweisen werden.

 

Also, schon mal den Termin vormerken und an Fronleichnam nach Altrip zum Sandbahnrennen kommen.

Rennplakat 2016

MSC Altrip Rennplakat 2016
Hier findet Ihr das aktuelle Rennplakat für 2016
Altrip.pdf
PDF-Dokument [15.9 MB]
Starterfeld I-Solo
Starterliste I-Solo_ 2016.pdf
PDF-Dokument [92.5 KB]
Starterfeld I-Seitenwagen
Starterliste I-Seitenwagen_ 2016.pdf
PDF-Dokument [93.0 KB]
Starterfeld B-Solo
Starterliste B-Solo_ 2016.pdf
PDF-Dokument [91.9 KB]
Starterfeld B-Seitenwagen
Starterliste B-Seitenwagen_ 2016.pdf
PDF-Dokument [93.7 KB]

Vorläufiger Zeitplan

Vorläufiger Zeitplan Sandbahnrennen 2016
VZeitplan_2016.pdf
PDF-Dokument [93.2 KB]

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

Speedweek Bahnsport Nachrichtenüberblick

Verwirrend: FIM stellt alle Punktsysteme auf den Kopf (Thu, 23 Jan 2020)
Wie bereits für den Speedway-Grand-Prix veröffentlicht, wird es nun auch in allen anderen FIM-Prädikaten ein neues Punktesystem geben. Auch bei den Teamwettbewerben kommt es zu Änderungen.
>> Mehr lesen

Hans Weber: «Da stehst an der Grenze wie der Depp» (Wed, 22 Jan 2020)
Wer den Eisspeedway-Sport richtig betreiben will, der kommt an Russland nicht vorbei. Dort herrschen perfekte Trainingsbedingungen, doch bei der Einreise gibt es für die Fahrer regelmäßig Probleme.
>> Mehr lesen

Kenneth Kruse Hansen: Ziel ist der Weltmeistertitel (Tue, 21 Jan 2020)
Kenneth Kruse Hansen erhielt von der FIM eine von drei Wildcards für die Langbahn-Weltmeisterschaft 2020. Dem Dänen ist bei den fünf Grands Prix durchaus eine Überraschung zuzutrauen.
>> Mehr lesen

Hans Weber lobt: «Die FIM hat das ganz gut gelöst» (Tue, 21 Jan 2020)
Hans Weber ist aktuell Deutschlands einziger WM-Pilot im Eisspeedway-Grand-Prix. Kurz vor seiner Abreise nach Russland hat sich SPEEDWEEK.com mit dem Bayer unterhalten.
>> Mehr lesen