64. Int. Altriper ADAC Sandbahnrennen Fronleichnam 15.06.2017

Langbahn offene Veranstaltung

Int. Solo und Gespanne

B Solo und Gespanne

MSC Altrip e.V. im ADAC
Reginostr. 10, 67122 Altrip
Tel: 06236-2894 Fax: 06236-30945
E-Mail: nennung@msc-altrip.com
Nennungsdaten: MSC Altrip, Reginostraße 10, 67122 Altrip

Rennplakat 2017

MSC Altrip Rennplakat 2017
Hier findet Ihr das Rennplakat für 2017
Altrip.pdf
PDF-Dokument [11.0 MB]

Vorläufige Starterlisten

Starterliste I_ 2017
Hier findet Ihr die vorläufige Starterliste Int. und A-Lizenz Solo und Seitenwagen
Starterliste I_ 2017.pdf
PDF-Dokument [104.9 KB]
Starterliste_B _ 2017
Hier findet Ihr die vorläufige Starterliste nat. Solo und Seitenwagen
Starterliste_B _ 2017.pdf
PDF-Dokument [103.6 KB]

Jannik de Jong ist vom Verband KNMV wegen Dopingverdacht vorerst gesperrt. Es ist daher zur Zeit nicht von ein Start von de Jong ín Altrip auszugehen. Aufgrund einer weiteren Absage von Richard Hall wuden Paul Hurry und Charley Powell verpflichtet.

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

SGP2 Thorn: Cierniak Champ, Miskowiak rettet Bronze (Sat, 01 Oct 2022)
Mateusz Cierniak hat zwar den dritten Sieg im dritten SGP2-Rennen verpasst, wurde in Thorn aber souverän Speedway-U21-Weltmeister. Mann des Abends war Wiktor Lampart, der im Finale unfassbares Pech hatte.
>> Mehr lesen

SGP Thorn: Zwei Rennen zum Saisonfinale im Livestream (Fri, 30 Sep 2022)
Das Wochenende bringt im Speedway-GP und der SGP2-Serie die letzten Entscheidungen. Nach Bartosz Zmarzlik kann auch der Pole Mateusz Cierniak in Thorn (Torun) Weltmeister werden.
>> Mehr lesen

Langbahn-GP 2023: An wen gehen die drei Wildcards? (Thu, 29 Sep 2022)
Die Langbahn-WM ist Geschichte und somit steht ein Teil des Felds für 2023 bereits fest – Deutschland hat zwei Teilnehmer. Wer die Wildcards für den Grand Prix erhält ist offen, Kandidaten gibt es viele.
>> Mehr lesen

Ole Möller: Erstmals rechts herum geknallt mit 160 PS (Wed, 28 Sep 2022)
Ungewohnte Geräusche auf dem Dithmarschenring in Albersdorf. Oliver Möller probierte ein 1000er-Speedway-Gespann aus.
>> Mehr lesen