65. Int. Altriper ADAC Sandbahnrennen Fronleichnam 31.05.2018

Langbahn offene Veranstaltung

Int. Solo und Gespanne

B Solo und Gespanne

 

MSC Altrip e.V. im ADAC
Reginostr. 10, 67122 Altrip
Tel: 06236-2894 Fax: 06236-30945
E-Mail: nennung@msc-altrip.com
Nennungsdaten: MSC Altrip, Reginostraße 10, 67122 Altrip

Rennplakat 2018

MSC Altrip Rennplakat 2018
Hier findet Ihr das Rennplakat für 2018
Altrip.pdf
PDF-Dokument [4.1 MB]

Starterlisten

Starterliste I 2018
Hier findet Ihr die Starterliste Int. und A-Lizenz Solo und Seitenwagen
Starterliste_I_2018.pdf
PDF-Dokument [51.0 KB]
Starterliste B 2018
Hier findet Ihr die Starterliste nat. Solo und Seitenwagen
Starterliste_B _ 2018.pdf
PDF-Dokument [51.8 KB]

Der amtierende Weltmeister Mathieu Trésarrieu (F), Vize-Weltmeister Michael Härtel (D) und der Dritte der WM 2017 – Josef “Pepe” Franc (CZ) - treffen u.a. auf weitere WM-Finalisten wie Stephan Katt, Jörg Tebbe und den Römer-Gewinner 2017 – Max Dilger.

 

Die tschechischen Spitzenfahrer Franc und Stichhauer, verstärkt durch den Zweiten des Vatertagsrennen in Lüdinghausen – Martin Malek – treffen auf den Sieger aus Lüdinghausen, Andrew Appleton (GB). Weitere Spitzenfahrer werden mit um den Punkte-Sieg und um den „Goldenen Römer“ kämpfen.

 

Die besten Seitenwagen-Gespanne werden auch wieder mit von der Partie sein. Der deutsche Meister Markus Venus trifft auf Karl Keil, den Vorjahres-Sieger aus Altrip.

 

18 Rennen werden wieder auf dem „Altriper Ei“ gestartet und es geht um 13:30 Uhr los.

Das Training beginnt bereits um 09:00 Uhr.

 

 

Freundliche Grüße

 

Karl-Martin Gensinger

MSC Altrip e.V. – ADAC

1. Vorsitzender

 

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

Schock für Kevin Wölbert: Werkstatt ist abgebrannt (Thu, 20 Jan 2022)
Schicksalsschlag für Kevin Wölbert: In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar ist die Werkstatt des Heidhofers bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Es entstand enormer Sachschaden, eine Spendenaktion ist angelaufen.
>> Mehr lesen

Eisspeedway-GP: Franz Mayerbüchler ohne Zielvorgabe (Wed, 19 Jan 2022)
Der Bayer Franz Mayerbüchler hat sich im schwedischen Örnsköldsvik für die Eisspeedway-Weltmeisterschaft qualifiziert – nur wenige Tage, nachdem sein Heim- Grand-Prix in Inzell abgesagt wurde.
>> Mehr lesen

Jörg Tebbe: «Denke, es wird 2022 eine Saison geben» (Wed, 19 Jan 2022)
Jörg Tebbe, DM-Fünfter des Vorjahres, glaubt daran, dass es in diesem Jahr wieder eine Langbahn-Saison geben wird. Hinsichtlich der Hygienekonzepte könne man sich bei den Clubs in Dohren und in Vechta schlau machen.
>> Mehr lesen

DMV White Tigers wollen mit jungem Team überraschen (Wed, 19 Jan 2022)
Auch in diesem Jahr werden die DMV White Tigers des MSC Diedenbergen am Speedway-Team-Cup teilnehmen. Keiner der Stammfahrer ist älter als 23 Jahre.
>> Mehr lesen