67. Altriper ADAC Sandbahnrennen Fronleichnam 16.06.2022

Langbahnm EU offene Veranstaltung

Int. Solo und Gespanne

B Solo und Gespanne

 

MSC Altrip e.V. im ADAC
An der Rennbahn 2, 67122 Altrip

E-Mail: nennung@msc-altrip.com
Nennungsdaten:

MSC Altrip

Anke Schaadt

Bachgasse 9

67071 Ludwigshafen

 

Altriper ADAC Sandbahnrennen um den Goldenen Römer

An Fronleichnam, 16.06.2022

 

Liebe Motorsportfreunde,

 

es wird laut, staubig und mit Sicherheit ein genialer Renntag am 16.06.2022, denn nach 2 -jähriger Corona bedingter Pause findet dieses Jahr an Fronleichnam endlich wieder unser traditionelles Altriper ADAC Sandbahnrennen statt.

 

Neben den Piloten der Internationalen Solo- und Seitenwagenklassen werden auch die Fahrer der B-Lizenzen spannende Rennen liefern. Los geht es um 09:00 Uhr mit dem freien Training, dann folgt das Pflichttraining. Nach der Fahrervorstellung beginnt das Rennen um 13:30 Uhr und endet mit dem Rennen um unseren Sonderpreis – den „Goldenen Römer“.

 

Jetzt noch eine wichtige Information für unsere Besucher: Auch wir müssen, wie viele andere Vereine in Rheinland-Pfalz, ein Sicherheitskonzept vorweisen und stehen daher vor geänderten Voraussetzungen. Zum Glück führt das nicht zu einer Absage wie bei anderen Veranstaltungen (z.B. beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße). Das mit den Behörden abgestimmte Sicherheitskonzept sieht ab diesem Jahr gesonderte Einlasskontrollen, die durch eine Sicherheitsfirma durchgeführt werden, vor.

 

Der Zugang für unsere Besucher ist über die Haupt- oder Nebenkasse möglich. Die dritte Kasse am Fahrerlager-Parkplatz ist ausschließlich für Ehrengäste und Helfer mit entsprechendem Nachweis (Vorlage der Helferkarte / Ehrenkarte).

 

Durch Eingangskontrollen werden folgende Anordnungen durchgesetzt:

 

  • Mitbringen von Glasbehältnissen für Getränke jeder Art ist verboten
  • Mitbringen von Getränken, insbesondere alkoholischen, ist im Grundsatz untersagt
  • Es bestehen keinerlei Einwände Trinkwasser in Plastikbehältnissen mitzuführen
  • Erkennbar bereits alkoholisierte potenzielle Besucher werden nicht eingelassen („Vorglühen“ gegenwirken!)
  • Das Mitbringen und Betreiben von Grills bzw. offenen Feuer ist generell untersagt
  • Das Mitbringen und Betreiben von Beschallungsanlagen ist verboten
  • Das Mitbringen und Aufstellen von Pavillons mit Seitenteilen ist verboten
  • Die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes sind strikt einzuhalten

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, aber die Sicherheit unserer Besucher, Fahrer, Mitglieder, Helfer steht für uns an erster Stelle.

 

Wir sind froh, dass wir dieses Jahr wieder am Start sein können und freuen uns auf einen tollen Renntag am 16.06.2022.

 

Zum Schluss noch folgender Hinweis: Einwohner von Altrip erhalten ausschließlich an der Haupt- und Nebenkasse gegen Vorlage des Personalausweises ermäßigten Eintritt!

 

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

Langbahn der Nationen: Die Stimmen nach dem Training (Wed, 25 May 2022)
Das Training zum Langbahn der Nationen ist gefahren und die deutschen Fahrer gehörten erwartungsgemäß zu den Schnellsten im Herxheimer Oval mit den zwei ungleichen Kurven.
>> Mehr lesen

Josef Hukelmann: «Die Leute sind heiß auf Rennen» (Wed, 25 May 2022)
Nach zwei Jahren, die von behördlichen Corona-Vorschriften und -Verboten geprägt waren, verfolgt Bahnsportfunktionär Josef Hukelmann den Neustart bei vielen Clubs und erläutert, worauf es ankommt.
>> Mehr lesen

Speedway-GP Teterow: Keine Überraschung bei Wildcard (Tue, 24 May 2022)
Am Pfingstsamstag (4. Juni) steigt endlich wieder der deutsche Speedway-Grand-Prix in Teterow. Kai Huckenbeck bekommt die Veranstalter-Wildcard, womit wenigstens ein deutscher Fahrer dabei sein wird.
>> Mehr lesen

Teamchef Hukelmann: In jedem Lauf höllisch aufpassen (Tue, 24 May 2022)
Josef Hukelmann ist seit der ersten Stunde der Mannschafts-Weltmeisterschaft auf der Langbahn der deutsche Teamchef. Mit zwölf Medaillen in 13 Rennen hat er große Erfolge vorzuweisen.
>> Mehr lesen