Akkreditierung

Eine Akkreditierung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

Die Akkreditierungsformulare müssen per Fax/ Post/ E-Mail bis spätestens 05.Juni 2022 vorliegen.

 

Nach erfolgreicher Akkreditierung werden wir die  Unterlagen vorbereiten. An der Hauptkasse werden die entsprechenden Informationen hinterlegt und Sie können mit dem Bestätigungsmail und Ihrem Presseausweis über die Hauptkasse zum Rennbüro kommen.

 

Dort werden die Ausweise und ggf. Warnwesten für die Fotografen (Innenbereich) ausgehändigt. Mit dem Ausweis erhalten sie auch Zugang zum Fahrerlager.

 

Wir behalten uns aufgrund der Anzahl der hohen Anzahl der Meldungen das Recht vor, einzelne Akkreditierungen abzulehnen. Dies gilt besonders für Akkreditierungen ohne entsprechenden Nachweis über Veröffentlichungen in der Vergangenheit oder ohne redaktionellen Hintergrund. Es können auch zeitliche Beschränkungen im Zusammenhang mit der Akkreditierung verfügt werden.

 

Eine Akkreditierung nach dem 05.Juni 2022 ist nicht mehr möglich.

 

MSC Altrip

S. Schneider

2. Vorsitzender

MSC-Altrip

 

Mail: steffen.schneider@msc-altrip.com

Web: www.msc-altrip.com

Facebook: www.facebook.com/mscaltrip

Tel. 06236 2983

Fax 06236 6980562

Akkreditierungen sind ab Mai 2022 mit dem dann hier zur Verfügung stehenden Formular möglich.

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

Paul Hurry: Endgültiger Abschied vom aktiven Sport (Sun, 01 Aug 2021)
Paul Hurry hat seine aktive Karriere endgültig beendet. Das gab der Brite jetzt in den Social Medias bekannt. Hurry will sich jetzt nur noch um den Bahnsport-Nachwuchs kümmern.
>> Mehr lesen

Breslau: Bartosz Zmarzlik gewinnt auch zweiten GP (Sun, 01 Aug 2021)
Bartosz Zmarzlik hat auch den zweiten Grand Prix in Breslau gewonnen und sich somit im Kampf um den WM-Titel zurückgemeldet, nachdem WM-Leader Maciej Janowski erstmals das Finale in dieser Saison verpasste.
>> Mehr lesen

Polnischer Doppelsieg durch Zmarzlik und Janowski (Sat, 31 Jul 2021)
Bartosz Zmarzlik und Maciej Janowski lieferten sich beim ersten von zwei Grands Prix in Breslau einen fantastischen Finallauf, bei dem Zmarzlik am Ende die Oberhand behielt und seinen ersten GP-Sieg der Saison feierte.
>> Mehr lesen

Neues Punktesystem für den Langbahn-GP: Was soll das? (Wed, 28 Jul 2021)
Zum ersten Rennen der Langbahn-Weltmeisterschaft 2021 hat die FIM einen neuen Modus erfunden: Mit Last-Chance-Heat, Doppelstarts und anderer Punktevergabe. Es ist das dritte System im dritten Jahr, fairer wurde es nicht.
>> Mehr lesen