Akkreditierung

Eine Akkreditierung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

Die Akkreditierungsformulare müssen per Fax/ Post/ E-Mail bis spätestens 05.Juni 2022 vorliegen.

 

Nach erfolgreicher Akkreditierung werden wir die  Unterlagen vorbereiten. An der Hauptkasse werden die entsprechenden Informationen hinterlegt und Sie können mit dem Bestätigungsmail und Ihrem Presseausweis über die Hauptkasse zum Rennbüro kommen.

 

Dort werden die Ausweise und ggf. Warnwesten für die Fotografen (Innenbereich) ausgehändigt. Mit dem Ausweis erhalten sie auch Zugang zum Fahrerlager.

 

Wir behalten uns aufgrund der Anzahl der hohen Anzahl der Meldungen das Recht vor, einzelne Akkreditierungen abzulehnen. Dies gilt besonders für Akkreditierungen ohne entsprechenden Nachweis über Veröffentlichungen in der Vergangenheit oder ohne redaktionellen Hintergrund. Es können auch zeitliche Beschränkungen im Zusammenhang mit der Akkreditierung verfügt werden.

 

Eine Akkreditierung nach dem 05.Juni 2022 ist nicht mehr möglich.

 

MSC Altrip

S. Schneider

1. Vorsitzender

MSC-Altrip

 

Mail: steffen.schneider@msc-altrip.com

Web: www.msc-altrip.com

Facebook: www.facebook.com/mscaltrip

Tel. 06236 2983

Fax 06236 6980562

Akkreditierungen sind ab Mai 2022 mit dem dann hier zur Verfügung stehenden Formular möglich.

Akkreditierung
Formular zur Anmeldung der Pressevertreter
Anmeldung-Pressevertreter 2022.pdf
PDF-Dokument [77.5 KB]

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

SGP2 Thorn: Cierniak Champ, Miskowiak rettet Bronze (Sat, 01 Oct 2022)
Mateusz Cierniak hat zwar den dritten Sieg im dritten SGP2-Rennen verpasst, wurde in Thorn aber souverän Speedway-U21-Weltmeister. Mann des Abends war Wiktor Lampart, der im Finale unfassbares Pech hatte.
>> Mehr lesen

SGP Thorn: Zwei Rennen zum Saisonfinale im Livestream (Fri, 30 Sep 2022)
Das Wochenende bringt im Speedway-GP und der SGP2-Serie die letzten Entscheidungen. Nach Bartosz Zmarzlik kann auch der Pole Mateusz Cierniak in Thorn (Torun) Weltmeister werden.
>> Mehr lesen

Langbahn-GP 2023: An wen gehen die drei Wildcards? (Thu, 29 Sep 2022)
Die Langbahn-WM ist Geschichte und somit steht ein Teil des Felds für 2023 bereits fest – Deutschland hat zwei Teilnehmer. Wer die Wildcards für den Grand Prix erhält ist offen, Kandidaten gibt es viele.
>> Mehr lesen

Ole Möller: Erstmals rechts herum geknallt mit 160 PS (Wed, 28 Sep 2022)
Ungewohnte Geräusche auf dem Dithmarschenring in Albersdorf. Oliver Möller probierte ein 1000er-Speedway-Gespann aus.
>> Mehr lesen