Akkreditierung

Eine Akkreditierung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

Die Akkreditierungsformulare müssen per Fax/ Post/ E-Mail bis spätestens 14.Juni 2019 vorliegen.

 

Nach erfolgreicher Akkreditierung werden wir die  Unterlagen vorbereiten. An der Hauptkasse werden die entsprechenden Informationen hinterlegt und Sie können mit dem Bestätigungsmail und Ihrem Presseausweis über die Hauptkasse zum Rennbüro kommen.

 

Dort werden die Ausweise und ggf. Warnwesten für die Fotografen (Innenbereich) ausgehändigt. Mit dem Ausweis erhalten sie auch Zugang zum Fahrerlager.

 

Wir behalten uns aufgrund der Anzahl der hohen Anzahl der Meldungen das Recht vor, einzelne Akkreditierungen abzulehnen. Dies gilt besonders für Akkreditierungen ohne entsprechenden Nachweis über Veröffentlichungen in der Vergangenheit oder ohne redaktionellen Hintergrund. Es können auch zeitliche Beschränkungen im Zusammenhang mit der Akkreditierung verfügt werden.

 

Eine Akkreditierung nach dem 14.Juni 2019 ist nicht mehr möglich.

 

MSC Altrip

S. Schneider

2. Vorsitzender

MSC-Altrip

 

Mail: steffen.schneider@msc-altrip.com

Web: www.msc-altrip.com

Facebook: www.facebook.com/mscaltrip

Tel. 06236 2983

Fax 06236 6980562

Akkreditierungsformular
Formular zur Presseakkreditierung
Anmeldung-Pressevertreter 2019.pdf
PDF-Dokument [77.6 KB]

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

Speedweek Bahnsport Nachrichtenüberblick

Speedway in Neubrandenburg: Es gibt wieder Hoffnung (Tue, 12 Nov 2019)
Speedway hat in der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg lange Tradition. Viele Meisterschaftsläufe und internationale Rennen, darunter der «Ostseepokal», wurden im Harderstadion seit 1959 ausgetragen.
>> Mehr lesen

Offiziell: Speedway-WM-Termine 2020 auf einen Blick (Sat, 09 Nov 2019)
Nach Veröffentlichung der Termine für den Speedway-GP und die Langbahn-Weltmeisterschaft, stehen nun auch die weiteren Termine des FIM-Speedway-Kalenders fest. In Deutschland werden zwei Junioren-Entscheidungen fallen.
>> Mehr lesen

Knaller in Planung: B-Gespann-Masters mausert sich (Sat, 09 Nov 2019)
In Angenrod wurde zum Saisonabschluss das erfolgreiche B-Gespann-Masters gefeiert. Für 2020 liegen die Zusagen von fünf Veranstaltern schon wieder vor, darüber hinaus hofft das Orga-Team noch auf einen echten Knaller.
>> Mehr lesen

Krass: Finale 2020 auf Speedwaybahn in Rzeszów (PL) (Fri, 08 Nov 2019)
Der Terminkalender für die Langbahn-WM 2020 ist da. Neu sind die Grands Prix in finnischen Forssa und Rzeszów in Polen. Der MSC Scheeßel trägt die Qualifikation für den Challenge aus.
>> Mehr lesen