Akkreditierung

Eine Akkreditierung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

Die Akkreditierungsformulare müssen per Fax/ Post/ E-Mail bis spätestens 05.Juni 2022 vorliegen.

 

Nach erfolgreicher Akkreditierung werden wir die  Unterlagen vorbereiten. An der Hauptkasse werden die entsprechenden Informationen hinterlegt und Sie können mit dem Bestätigungsmail und Ihrem Presseausweis über die Hauptkasse zum Rennbüro kommen.

 

Dort werden die Ausweise und ggf. Warnwesten für die Fotografen (Innenbereich) ausgehändigt. Mit dem Ausweis erhalten sie auch Zugang zum Fahrerlager.

 

Wir behalten uns aufgrund der Anzahl der hohen Anzahl der Meldungen das Recht vor, einzelne Akkreditierungen abzulehnen. Dies gilt besonders für Akkreditierungen ohne entsprechenden Nachweis über Veröffentlichungen in der Vergangenheit oder ohne redaktionellen Hintergrund. Es können auch zeitliche Beschränkungen im Zusammenhang mit der Akkreditierung verfügt werden.

 

Eine Akkreditierung nach dem 05.Juni 2022 ist nicht mehr möglich.

 

MSC Altrip

S. Schneider

1. Vorsitzender

MSC-Altrip

 

Mail: steffen.schneider@msc-altrip.com

Web: www.msc-altrip.com

Facebook: www.facebook.com/mscaltrip

Tel. 06236 2983

Fax 06236 6980562

Akkreditierungen sind ab Mai 2022 mit dem dann hier zur Verfügung stehenden Formular möglich.

Akkreditierung
Formular zur Anmeldung der Pressevertreter
Anmeldung-Pressevertreter 2022.pdf
PDF-Dokument [77.5 KB]

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

Langbahn der Nationen: Die Stimmen nach dem Training (Wed, 25 May 2022)
Das Training zum Langbahn der Nationen ist gefahren und die deutschen Fahrer gehörten erwartungsgemäß zu den Schnellsten im Herxheimer Oval mit den zwei ungleichen Kurven.
>> Mehr lesen

Josef Hukelmann: «Die Leute sind heiß auf Rennen» (Wed, 25 May 2022)
Nach zwei Jahren, die von behördlichen Corona-Vorschriften und -Verboten geprägt waren, verfolgt Bahnsportfunktionär Josef Hukelmann den Neustart bei vielen Clubs und erläutert, worauf es ankommt.
>> Mehr lesen

Speedway-GP Teterow: Keine Überraschung bei Wildcard (Tue, 24 May 2022)
Am Pfingstsamstag (4. Juni) steigt endlich wieder der deutsche Speedway-Grand-Prix in Teterow. Kai Huckenbeck bekommt die Veranstalter-Wildcard, womit wenigstens ein deutscher Fahrer dabei sein wird.
>> Mehr lesen

Teamchef Hukelmann: In jedem Lauf höllisch aufpassen (Tue, 24 May 2022)
Josef Hukelmann ist seit der ersten Stunde der Mannschafts-Weltmeisterschaft auf der Langbahn der deutsche Teamchef. Mit zwölf Medaillen in 13 Rennen hat er große Erfolge vorzuweisen.
>> Mehr lesen