Akkreditierung

Eine Akkreditierung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

Die Akkreditierungsformulare müssen per Fax/ Post/ E-Mail bis spätestens 14.Juni 2019 vorliegen.

 

Nach erfolgreicher Akkreditierung werden wir die  Unterlagen vorbereiten. An der Hauptkasse werden die entsprechenden Informationen hinterlegt und Sie können mit dem Bestätigungsmail und Ihrem Presseausweis über die Hauptkasse zum Rennbüro kommen.

 

Dort werden die Ausweise und ggf. Warnwesten für die Fotografen (Innenbereich) ausgehändigt. Mit dem Ausweis erhalten sie auch Zugang zum Fahrerlager.

 

Wir behalten uns aufgrund der Anzahl der hohen Anzahl der Meldungen das Recht vor, einzelne Akkreditierungen abzulehnen. Dies gilt besonders für Akkreditierungen ohne entsprechenden Nachweis über Veröffentlichungen in der Vergangenheit oder ohne redaktionellen Hintergrund. Es können auch zeitliche Beschränkungen im Zusammenhang mit der Akkreditierung verfügt werden.

 

Eine Akkreditierung nach dem 14.Juni 2019 ist nicht mehr möglich.

 

MSC Altrip

S. Schneider

2. Vorsitzender

MSC-Altrip

 

Mail: steffen.schneider@msc-altrip.com

Web: www.msc-altrip.com

Facebook: www.facebook.com/mscaltrip

Tel. 06236 2983

Fax 06236 6980562

Akkreditierungsformular
Formular zur Presseakkreditierung
Anmeldung-Pressevertreter 2019.pdf
PDF-Dokument [77.6 KB]

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

Speedweek Bahnsport Nachrichtenüberblick

Speedway-GP Cardiff am Samstagabend im Livestream (Fri, 20 Sep 2019)
Bartosz Zmarzlik liegt vor dem vorletzten Speedway-Grand-Prix 2019 in Cardiff souverän in Führung. Das Rennen wird am Samstagabend bereits ab 18 Uhr live übertragen, eine Stunde früher als gewöhnlich.
>> Mehr lesen

Hochspannung: WM-Entscheidung fällt in Roden (NL) (Wed, 18 Sep 2019)
Die Langbahn-WM wird am Sonntag in Roden (NL) entschieden. Es ist wieder Hochspannung angesagt beim Duell zwischen Martin Smolinski aus Olching und Dimitri Bergé (F). Aber auch dessen Landsmann Mathieu Trésarrieu lauert.
>> Mehr lesen

Markus Brandhofer: In Pfarrkirchen bei der DM dabei (Tue, 17 Sep 2019)
Wie es aussieht, werden Markus Brandhofer und Beifahrer Tim Scheunemann am 6. Oktober bei der Deutschen Meisterschaft der Gespanne in Pfarrkirchen am Start sein. Die Haunstettener waren in Rastede gestürzt.
>> Mehr lesen

Bernd Diener dominierte das Rennen im Schwarmer Bruch (Mon, 16 Sep 2019)
Bernd Diener gewann im Rahmenprogramm des Bahnpokals der Gespanne in Schwarme die Solokonkurrenz. Stephan Katt wurde an seinem 40. Geburtstag Dritter.
>> Mehr lesen