67. Altriper ADAC Sandbahnrennen Fronleichnam 16.06.2022

Rennplakat 2022
Rennplakat 2022
Plakat_2022_Druck.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]
Vorläufiges Fahrerfeld
Auflistung des vorläufigen Fahrerfeldes für das Sandbahnrennnen am 16.06.2022
Fahreraufstellung.pdf
PDF-Dokument [471.4 KB]

Altriper ADAC Sandbahnrennen um den Goldenen Römer

An Fronleichnam, 16.06.2022

 

Liebe Motorsportfreunde,

 

es wird laut, staubig und mit Sicherheit ein genialer Renntag am 16.06.2022, denn nach 2 -jähriger Corona bedingter Pause findet dieses Jahr an Fronleichnam endlich wieder unser traditionelles Altriper ADAC Sandbahnrennen statt.

 

Neben den Piloten der Internationalen Solo- und Seitenwagenklassen werden auch die Fahrer der B-Lizenzen spannende Rennen liefern. Los geht es um 09:00 Uhr mit dem freien Training, dann folgt das Pflichttraining. Nach der Fahrervorstellung beginnt das Rennen um 13:30 Uhr und endet mit dem Rennen um unseren Sonderpreis – den „Goldenen Römer“.

 

Jetzt noch eine wichtige Information für unsere Besucher: Auch wir müssen, wie viele andere Vereine in Rheinland-Pfalz, ein Sicherheitskonzept vorweisen und stehen daher vor geänderten Voraussetzungen. Zum Glück führt das nicht zu einer Absage wie bei anderen Veranstaltungen (z.B. beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße). Das mit den Behörden abgestimmte Sicherheitskonzept sieht ab diesem Jahr gesonderte Einlasskontrollen, die durch eine Sicherheitsfirma durchgeführt werden, vor.

 

Der Zugang für unsere Besucher ist über die Haupt- oder Nebenkasse möglich. Die dritte Kasse am Fahrerlager-Parkplatz ist ausschließlich für Ehrengäste und Helfer mit entsprechendem Nachweis (Vorlage der Helferkarte / Ehrenkarte).

 

Das neue Sicherheitskonzept ist zu beachten.

 

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, aber die Sicherheit unserer Besucher, Fahrer, Mitglieder, Helfer steht für uns an erster Stelle.

 

Wir sind froh, dass wir dieses Jahr wieder am Start sein können und freuen uns auf einen tollen Renntag am 16.06.2022.

 

Zum Schluss noch folgender Hinweis: Einwohner von Altrip erhalten ausschließlich an der Haupt- und Nebenkasse gegen Vorlage des Personalausweises ermäßigten Eintritt!

 

Wichtige Bestandteile des Sicherheitskonzeptes
Wichtige Bestandteile des Sicherheitskonzeptes
SK Kurz.pdf
PDF-Dokument [59.4 KB]

Hier finden sie uns

MSC Altrip
An der Rennbahn 2
67122 Altrip

SPEEDWEEK.COM Bahnsport Nachrichtenüberblick

Speedway-GP: Jack Holder sagt Zmarzlik den Kampf an (Sun, 19 May 2024)
Titelverteidiger Bartosz Zmarzlik hat zwar in diesem Jahr noch keinen Speedway-GP gewonnen, doch in Landshut die Spitze in der WM übernommen. Mit Jack Holder und Jason Doyle sitzen ihm zwei Australier im Nacken.
>> Mehr lesen

GP-Sieger Mikkel Michelsen: Eine emotionale Premiere (So, 19 Mai 2024)
Die Freude und auch die Erleichterung nach seinem ersten Grand-Prix-Sieg waren dem Dänen Mikkel Michelsen deutlich anzusehen, nachdem er auf der Speedwaybahn in Landshut im Finale triumphierte.
>> Mehr lesen

Teterow: Auerhahnpokal für Lahti – Crash von Härtel (So, 19 Mai 2024)
Timo Lahti hat sich den 20. Teterower Auerhahnpokal am Vorabend des großen Bergringrennens gesichert. Aus deutscher Sicht schaffte es Michael Härtel ins Speedway-Finale.
>> Mehr lesen

Trauer: Speedway-Fahrer Andrey Kudryashov ist tot (So, 19 Mai 2024)
Andrey Kudryashov hat den Kampf gegen den Krebs verloren und ist am 18. Mai 2024 verstorben. Der russische Speedway-Fahrer, der auch die polnische Staatsbürgerschaft besaß, wurde nur 32 Jahre alt.
>> Mehr lesen